Korrektur von Zahnfehlstellungen mit K Line Clear Alignern

Ihr Zahnfleisch ist entzündungsfrei und Ihre Zähne sind frei von Karies, aber einige schief stehende Zähne stören das ästhetische Bild? Kein Problem, auch dafür haben wir die passende Lösung.

Zum Leistungsspektrum unserer Zahnarztpraxis in Bielefeld zählt unter anderem die Korrektur einer Reihe von Zahnfehlstellungen mit K Line Clear Alignern. Dabei handelt es sich um transparente Kunststoffschienen, die über die Zahnreihen gezogen werden und paarweise etwa alle zwei Wochen nach Anweisung des Zahnarztes gewechselt werden.

Wie gehen wir vor?

Wurde eine Zahnfehlstellung, die mit K Line erfolgreich behandelt werden kann, bei Ihnen festgestellt, leiten wir Ihre diagnostischen Daten (digitale Röntgenbilder und Fotos sowie Kiefermodelle an den Hersteller K Line weiter. Die Firma K Line erstellt anhand Ihrer persönlichen Daten einen 3D-Behandlungsplan sowie eine dazu passende Anzahl von Clear Alignern, die Ihre schiefen Zähne in die gewünschte Position bewegen werden.

Was sollten Sie beachten?

Die Schienen sollten rund um die Uhr getragen und nur zum Essen, Trinken und zur Mundhygiene herausgenommen werden. Der paarweise Wechsel der Schienen wird alle zwei Wochen stattfinden. Der Fortschritt der „unsichtbaren“ Therapie wird regelmäßig in unserer Zahnarztpraxis überprüft.

Welche Vorteile bieten Clear Aligner?

  • Die 3D-Simulation von K Line bietet Ihnen Einblicke in die Behandlung vom Ausgangszustand bis zur erfolgreichen Zahnfehlstellungskorrektur.
  • Die transparenten Kunststoffschienen sind sehr komfortabel und passen sich Ihrem Zahnsystem optimal an.
  • Zum Essen, Trinken und zur Mundhygiene werden sie kurzzeitig aus dem Mund genommen.
  • Mit dieser unauffälligen Zahnkorrektur können Sie Ihren Alltag ohne jegliche Einschränkung bestreiten.

Gerne steht Ihnen das Team unserer Praxis für Zahnmedizin in Bielefeld für weitere Fragen zur Zahnfehlstellungskorrektur zur Verfügung!

Ihr Zahnarzt Dr. Marc Hoyer und Team, Bielefeld