Erwachsenenprophylaxe

Der Erhalt Ihrer lebenslangen Zahngesundheit steht für unser Bielefelder Zahnarztpraxis-Team im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit.

Als sinnvolle unterstützende Maßnahme Ihrer häuslichen Zahnpflege empfehlen wir Ihnen die Professionelle Zahnreinigung (PZR). Diese wird in unserer Praxis für Zahnmedizin in Bielefeld von speziell ausgebildeten Prophylaxeassistentinnen in einem eigens dafür ausgestatteten Prophylaxezimmer durchgeführt und ist Bestandteil unserer Vorsorge.

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) umfasst folgende Schritte:

  • Wir begutachten Ihr Zahnsystem hinsichtlich möglicher Erkrankungen, wie zum Beispiel Karies (Zahnfäule) oder Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates), überprüfen den Status der vorhandenen Prothetik und befragen Sie zu Ihrer häuslichen Mundhygiene.
  • Anschließend beseitigen wir die weichen und harten Beläge sowie Verfärbungen Ihres Zahnsystems mit speziellen Ultraschallsonden und feinen Handinstrumenten.
  • Die Zahnzwischenräume lassen sich sehr gut mit einem Pulverstrahl reinigen. Zu Hause können diese Bereiche mit Zahnseide oder geeigneten Zwischenraumbürstchen gesäubert werden.
  • Nachfolgend werden die Zähne mit rotierenden Bürstchen poliert und dabei geglättet. An eine glatte Zahnoberfläche lagert sich Plaque (Biofilm aus Bakterien) nicht so leicht an.
  • Zum Abschluss der PZR werden die Zähne von unseren Bielefelder Prophylaxeassistentinnen fluoridiert, was den Zahnschmelz stärkt und ihn gegenüber Karies unempfindlicher macht.
  • Im Rahmen der PZR beraten wir Sie ausführlich rund um das Thema Zahngesundheit und geben Ihnen sinnvolle Tipps zur häuslichen Mundhygiene.

Eine PZR sollte einmal im Jahr durchgeführt werden. Für Patienten mit einer Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) können kürzere Intervalle der PZR sinnvoll sein. Gerne beraten wir Sie dazu in unsrer Zahnarztpraxis in Bielefeld.

Ihr Zahnarzt Dr. Marc Hoyer und Team, Bielefeld